Bauelemente Fenster

bei Montageservice Bertram

Neue Fenster – worauf Sie achten sollten

Die richtige Reihenfolge bei der energetischen Modernisierung ist wichtig. Das Geld zum Fenster “rausheizen” – mit modernen Wärmedämmfens-tern eine Sache der Vergangenheit. Grundsätzlich gilt: Alle Fenster von vor 1995 entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik – die neueren Modelle machen fast alles besser. Dazu trägt neben den heute erhältlichen effektiven Zweifach- und Dreifachwärmeschutzverglasungen auch der Rahmen bei: War er bei alten Fenstern oft verzogen und besaß keine oder defekte Dichtungen, ist er heute ein Hightech-Produkt, das zusammen mit der Verglasung ein Bollwerk gegen die horrenden Energiepreise bildet. Elegante, schlanke Ansichten sind auch bei großen Elementen möglich: Das perfekte Fenster!*

*Text aus Windor Fensterprospekt 2015